Ulrike Draesner: Mein Hiddensee Mare Verlag

2015-09-07 12.45.26

Schon wenn man den Fuß auf die Fähre setzt, beginnt es.

Ich kenne das Gefühl, das Ulrike Draesner in ihrem Buch „Mein Hiddensee“ beschreibt. Diese Insel ist ein großes Glück!

Ulrike Draesner ist bekannt als Lyrikerin und Romanautorin Und nun gibt es von ihr diesen Band aus der wunderschönen „Inselreihe“ bei Mare. Ich glaube, jemand passenderes hätte über Hiddensee gar nicht schreiben können. Sie hat aus ihren Hiddenseeerfahrungen ein wunderbares Buch gemacht. Seit fast 20 Jahren reist Draesner auf die Insel.
Im Juni hatte ich das Glück Ulrike Draesner in Vitte bei einer Lesung aus „Mein Hiddensee“ zu erleben, wo sie auch vom Entstehen des Buches erzählte, wie sie etwa bei ihren Recherchen vorging oder wie sie entgegen ihrer sonstigen Schreibgewohnheiten mit dem Aufnahmegerät über die Insel ging.

Ihre Texte sind außergewöhnlich. Mal schildert sie sehr eindrucksvoll eigene Erlebnisse mit der Insel, innere und äußere Bewegungen. Es gibt die sogenannten 100-Wörter-Bilder, die tatsächlich wie Blitzlichter oder Schnappschüsse wirken. Daneben stellt sie historische Daten und zeitgeschichtliche Dokumente. All diese Kapitel sind gelungene Gegenentwürfe zum üblichen Reiseführer-Einerlei.

„Etwas Transparentes scheint dicht am Boden entlangzukriechen, als suche es Haftung. Noch die vagsten Träume drängt das Eiland einem nach vorn, die Sehnsucht nach Luft auf der Haut, nach salziger, sandiger, nasser, menschlicher Berührung. Man watet, schaut in die geringen Tiefen, verändert sich. Erkennt die Festlandswelt allenthalben wieder, doch sie ist „übersetzt“.“

Ulrike Draesner schreibt zwar nicht aus der Ich-Perspektive, gibt aber dennoch sehr persönliche Eindrücke wieder. Das Schönste ist für mich die teils poetische an Lyrik grenzende Sprache des Buches. Denn mit Poesie ist der Zauber Hiddensees vielleicht am Stärksten heraufzubeschwören.

Der Mare-Verlag hat zudem für eine passende geschmackvolle Gestaltung des Buches gesorgt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ulrike Draesner: Mein Hiddensee Mare Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s