Katja Lange-Müller: Drehtür Kiepenheuer & Witsch Verlag

dscn1412

Asta, Mitte sechzig, ist soeben am Münchener Flughafen gelandet. Von weit her kommt sie. Als Krankenschwester war sie über zwanzig Jahre im Ausland tätig. Sie hat keine Euros, aber eine Stange Zigaretten aus dem Dutyfree-Shop in der Tasche. Aus Rauchlust und weil ihr Gepäck noch fehlt, steht sie nun vor der Drehtür, die Zigarette in der Hand neben dem Ascher und denkt nach. Und beobachtet.

Die komplette Rezension von mir auf fixpoetry.com

Advertisements

3 Gedanken zu “Katja Lange-Müller: Drehtür Kiepenheuer & Witsch Verlag

  1. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, der gesellschaftskritische Roman, den ja einige auf der Liste vermissen, mit sehr viel Witz und Ironie und gerade durch diese episodenhafte Anreihung besonders meisterhaft, erzählt, für mich wäre es auf der Shortlist und es zählt neben oder vielleicht auch vor der Sibylle Lewitscharoff https://literaturgefluester.wordpress.com/2016/09/23/das-pfingstwunder/, bis jetzt zu meinen Favoriten!
    https://literaturgefluester.wordpress.com/2016/10/10/drehtuer/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s