Lyrik-Taschenkalender 2018 Verlag Das Wunderhorn / Der literarische Frauenkalender 2018 ebersbach & simon

DSCN2363 (3)

Zwei Ein- und Ausblicke ins neue Jahr:
Mit zwei bestimmten Kalendern bin ich eigentlich immer ausgestattet, einfach weil sie so schön literatürlich sind.

„Manchmal denke ich, der Himmel besteht aus ununterbrochenem, niemals ermüdendem Lesen.“
                                                                                                              Virginia Woolf

Der literarische Frauenkalender ist mein Liebling unter der inzwischen unübersichtlich ausartenden Masse von Wochen-Kalendern. Der Verlag ebersbach & simon stellt jedes Jahr unter ein neues Motto: Welch Glück! Diesmal sind es Büchernärrinnen.
Hier finden sich sowohl zeitgenössische Autorinnen, als auch bekannte oder berühmte Bücherliebhaberinnen und Leserinnen. Ergänzt wird ein kurzer Text mit Foto, je nachdem ein Porträt oder auch einem Gemälde und/oder einem Filmtipp.
Mehr über den Kalender auf der Seite von ebersbach & simon“

„( … )
Gibt nichts, was mich hier hält –
kein Ton, kein Traum, kein Licht.
Denn diese Irrsinnwelt
verdient nur eins: Verzicht.“

                                                                               Marina Zwetajewa
                                                                               übersetzt von Hendrik Jackson

Für Lyrikleser ist er ein Glück: Der Lyrik-Taschenkalender aus dem Wunderhorn Verlag. Er ist fest gebunden, im DIN A6-Format, mit Platz für tägliche Eintragungen und mit Lesebändchen. Hier gibt es für jede Woche ein Gedicht mit Erläuterungen bzw. einer Rezension dazu. Bestens geeignet ist er, wenn man sich (etwas mehr) auf Lyrik einlassen will und dafür womöglich nicht viel Zeit hat. Dass danach Lust aufkommt, mehr von einem Autor zu lesen oder sich selbst ein klareres Bild zu machen, wie ein Gedicht wirkt, ist so gut wie sicher … Dabei sind sowohl zeitgenössische Dichter, als auch lyrische Klassiker. Um der Vielfalt Willen hätte ich allerdings keinen Autor mit mehreren Gedichten aufgenommen.

Herausgegeben wurde der Lyrikkalender in diesem Jahr von Paul-Henri Campbell zusammen mit, wie in jedem Jahr, Michael Braun. Mehr über den Kalender bei Verlag Das Wunderhorn.

Ein Gedanke zu “Lyrik-Taschenkalender 2018 Verlag Das Wunderhorn / Der literarische Frauenkalender 2018 ebersbach & simon

  1. Das Aprilbild, obwohl nur etwas undeutlich zu erkennen, zeigt eine Frau an einer Art Theke. An diese Theke kann man herantreten, wie an eine offene Espressobar in Madrid.
    So stelle ich mir auch das Paradies vor: Schauen, schnuppern, sich „verlustieren“ im unerschöpflichen Geschriebenen.
    Schön!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s