Martin Thomas Pesl: Das Buch der Tiere Edition Atelier

„100 animalische Streifzüge durch die Weltliteratur“ – das ist der Untertitel dieses kurzweiligen Kanons des Österreichers Martin Thomas Pesl. Er stellt in seinem in der Edition Atelier erschienenen Buch in der Tat eine wundersame Auswahl an Tieren vor, die einem mitunter schon einmal beim Lesen begegnet sind. Seine Tierauswahl wird sehr passend von Kristof Kepler illustriert.

Es tauchen auf:  Klassiker wie Moby Dick, Hoffmanns „Kater Murr“ oder Märchen wie „Kalif Storch“ und „Nils Holgersson“ oder ein Heldenepos, wie das indische Ramayana oder eine Kindergeschichte wie Pu, der Bär und „Pippi Langstrumpf“, auch ein Krimi wie der „Hund von Baskerville“ oder zeitgenössische Romane wie Bogdans „Der Pfau“ oder sogar Nell Zinks „Mauerläufer“. Ach und „Richard Parker“ aus einem meiner älteren Lieblingsbücher: Schiffbruch mit Tiger. Hier bleibt kein Wunsch offen …

Jedem Tier widmet Pesl zwei Seiten: Auf Illustration folgt ein kurzer Textauszug und anschließend eine unterhaltsame Besprechung des jeweiligen Buchs im Hinblick auf die tierische Hauptfigur. Dabei teilt er die Protagonisten in verschiedene Gruppen ein, je nach Zugehörigkeit eines Lebensraums, wie etwa die „Schnurrenden und Fauchenden“ oder die „Summenden, Sirrenden und Zirpenden“. Die Auswahl ist brandneu. Im Anhang wird sogar Mariana Lekys aktueller Okapi-Roman genannt, den ich sehr empfehle, genau wie „Das Pferd“ von Claude Simon, beide erst in diesem Jahr erschienen. Sinnvoll ergänzt wird das Buch durch das Literaturverzeichnis, denn, da bin ich mir sicher: Die ein oder andere tierische Episode wird zum Lesen des jeweiligen Werks animieren.

„Das Buch der Tiere“ erschien im kleinen feinen Verlag Edition Atelier. Von Martin Thomas Pesl gibt es in gleicher Ausstattung bereits „Das Buch der Schurken“ – Die 100 genialsten Bösewichte der Weltliteratur“.

Auch bei Zeichen & Zeiten gibt es einen Beitrag zum Buch.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Martin Thomas Pesl: Das Buch der Tiere Edition Atelier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s