1.12. Literarische Adventtürchen

Kurze Auszüge aus Büchern, die mir am Herzen liegen – Zeilen, Worte, die vielleicht in ein Leser_innenbewusstsein vordringen – Literatur, die etwas zum Leuchten bringt:
Hier sind meine literarischen Adventtürchen, tägliches Licht, bis dann bald auch die Tage wieder länger und heller werden …

DSCN2905

aus „Magnet“ von Lars Saabye Christensen

Zu meiner Besprechung: https://literaturleuchtet.wordpress.com/2018/05/25/lars-saabye-christensen-magnet-btb-verlag/

Advertisements

2 Gedanken zu “1.12. Literarische Adventtürchen

  1. Liebe Marina, um dein, übrigens sehr schönes, Zitat zu torpedieren, habe ich gerade heute meinen „Blick in die Verlagsvorschauen Frühjahr 2019“ veröffentlicht. 😉 Ich denke auch oft, wie schön wäre es, wenn nicht immer so viele interessante Neuerscheinungen locken würden, ich mich endlich mal lang gehüteten Schätzen widmen könnte. Und dann werde ich doch wieder schwach und freue mich wie ein Schneekönig auf das Neue. Ich denke, es gibt schlimmere Schicksale als das von uns Buchsüchtigen. In diesem Sinne, einen schönen ersten Advent und liebe Grüße, Petra

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Petra, mir geht es doch ganz genauso und das schon seit ich Buchhandels-Azubi war. Jedesmal denke ich anfangs, ach, diesmal ist es nicht so viel und dann kommt noch der Verlag und der und schon ist es vorbei mit der „Sparsamkeit“. Aber imgrunde sind es schon allzuviele Bücher, die zweimal im Jahr auf den Markt geworfen werden. Alles dadurch viel zu kurzlebig …
      Jetzt werde ich deinen Beitrag gleich mal durchstöbern. Dir auch einen schönen Advent! Viele Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s