Hanne Ørstavik: Roman. Milano Karl Rauch Verlag

„Es ist so, als lebten wir ein Leben, von dem wir nichts wissen, denkt Val.“ Es ist das vierte Buch der Norwegerin Hanne Ørstavik, das ich lese und ich kann von ihrer Sprache nicht genug bekommen. Andreas Donat hat „Roman. Milano“ wie schon zuvor „Die Zeit, die es dauert„ hervorragend übersetzt. Wenn ich auf Seite … Hanne Ørstavik: Roman. Milano Karl Rauch Verlag weiterlesen