Günter Grass: Vonne Endlichkait Steidl Verlag

Günter Grass: Vonne Endlichkait

Ich bin kein unbedingter Grass-Fan, aber dies ist das letzte Buch von ihm und es hat mich doch sehr angesprochen. Das lag möglicherweise auch am Titel. Endlichkeit – das klingt so nach nahem Tod, nach Bewusstsein der Sterblichkeit, nach Integrieren des absehbaren Endes in ein bewegtes Leben. Und so war es bei Grass dann wohl auch.
Angezogen hat mich zugegebenermaßen auch die Schreibweise „Endlichkait“, die ja ein Stolperstein ist und wohl ein Verweis auf die Muttersprache seiner Heimat.
Ich empfinde es wie eine Verdichtung dessen, was Grass` Leben und Werk ausmachte.

“ […]
Mich spüren. Federleicht vogelfrei sein, wenngleich
seit langem reif zum Abschuß. Schamlos das Tier von der
Leine lassen. Dieser und jener werden. Tote erwecken. Mich
mit den Lumpen meines Kumpels Baldanders verkleiden.
Zielstrebig in die Irre gehen. Unter gestrichelten Schatten
Zuflucht suchen. Jetzt sagen!“

DSCN0671 DSCN0668

Da finden sich Gedanken, Gedichte, Geschichten umrahmt von Bleistiftzeichnungen zu denen das Wort Stilleben – natura morta passt. Da geht es um schwindende und wieder aufwallende Lebenskraft und das alles in einem sehr versöhnlichen Ton, da finden sich Selbstironie und berührende Spuren von Altersweisheit.

Überm Abgrund
Als ich, weil kipplig zu Fuß
und vom Gemüt her chronisch wankend,
Halt suchte, mir aber ein Satzgefüge,
von dem ich glauben wollte,
es stehe fest und für immer,
zwischen den falschen Zähnen zerfiel,
griff ich nach jenem Ast,
der seit Dürers Kupferstichzeit
knorrig ins Bild ragt
und am Rand eines Abgrundes wurzelt,
über dem ich nun hänge,
komisch baumelnd,
ein zahnloser Narr.

Wunderschön zudem ist die bibliophile Aufmachung des Buches, wie es im Steidl Verlag ja ganz und gar nicht ungewöhnlich ist.

Advertisements

2 Gedanken zu “Günter Grass: Vonne Endlichkait Steidl Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s